Herzlich Willkommen lieber Patientenbesitzer!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

Patiententermine ausschließlich mit Terminvereinbarung, damit die Kontaktmöglichkeiten so gering wie möglich sind und die Abstände eingehalten werden können. Wir haben unsere Ordinationszeiten ausgeweitet und können so sicher für sie da sein. Für Futter und Medikamentenabholungen sind wir zu den Ordinationszeiten da, auch hier können sie vorher anrufen, damit wir ihnen die Sachen richten können.

Informationen zu COVID-19 Coronavirus unter Aktuell!  Aber auch viele Patientenfälle und was alles noch so läuft in unserer Ordination! Alles unter ,,Aktuell „zu finden.

Vielen Dank. Alles Gute und bleiben sie gesund.

 

Wir haben durch unseren neuen Zubau viel Platz zum Arbeiten und noch bessere Möglichkeiten. Ein Narkosevorbereitungsraum mit eigenem Zahnarbeitsplatz steht allen unseren Patienten bereit. Am Zahnarbeitsplatz ist nun alles an einem Ort. Zahnröntgen mit Befundstation, Zahnstation mit allen anderen Geräten. Die Aufwachboxen und eine eigene begehbare Hundebox sind nun direkt in unserem Blickfeld. Auch außerhalb der Ordinationszeiten haben wir unsere Patienten im Blickfeld. Es sind eigene Kameras für die Patientenboxen installiert. Patienten können von mir mittels Handy immer überwacht und kontrolliert werden. Ein eigener Operationsraum steht nun für  Weichteil,- und Knochenoperationen zu Verfügung. Der gesamte  Arbeitsbereich befindet sich nun auf einer Ebene und erleichtert uns unsere Arbeit enorm. Hell, freundlich und gut durchdacht sind unsere zusätzlichen Arbeitsflächen. Ein großes Labor, Röntgen, Ultraschall, Blutdruckmessgerät vervollständigen unsere Arbeit im Team.

Liebe Patientenbesitzer: Einen schönen Mai und gesund bleiben! Unseren Tieren beim Tierschutzverein Purzel und Vicky geht’s prächtig.

Wir sind nun mit dem neuen IDEXX Chemiegerät super ausgerüstet. Das Labor ist nun vollständig. Sogar SDMA, Fruktosamine, Phenobarbital, CRP, Progesteron, T4 und Gallensäuren können nun sofort gemessen werden. Ein Gerät mit vielen Möglichkeiten.
Das neue Mikroskop ist trotzdem neuer Liebling. Besser Bildqualität, tolle Bilder für die Patienten. Die Ohrmilben und die Malasezzien können nun von den Patietnen hautnah gesehen werden.
Auch haben wir für unsere SNAP Tests ein automatisches Lesegerät. Leukose/FIV Test, Pankreaslipase. Alles im Hause schnell machbar und wichtig bei der schnellen Diagnosefindung.  Wir haben somit unser eigenes Labor (Blutbild/Blutchemie )vervollständigt und können viele zusätzlichen Untersuchungen im Haus sofort anbieten. Egal ob zur Vorsorge, im Notfall, für Zuchtmaßnahmen, vor Operationen und bei Krankheit…..

Mit unserem Zahnröntgen können wir eine 100 % Zahnsanierung anbieten. Besonders bei Katzen ist es wichtig, Zähne vorher (nachher) zu röntgen. Häufig schauen Zähne klinisch gesund aus, aber röntgenologisch (z.Bsp.: am Knochenabbau), dass sie eigentlich entfernt werden müssen.

Die Zeit des Daheimbleibens ist vorbei. Die Arbeit beginnt:

Mittels digitalem Röntgen mit neuestem Programm, hauseigenem Blutlabor und Harnanalysegerät, Ultraschall und neuer Zahnstation können wir Ihnen ein umfangreiches Leistungsspektrum bieten. Jedes unserer Teammitglieder hat seine Spezialgebiete, gemeinsam in der Summe aller Fähigkeiten können wir Ihnen bestmögliche medizinische Versorgung bieten.

Sooft es möglich ist, geben wir Ihnen unter „Aktuelles“ Einblicke in unsere vielfältige Arbeit. Hier werden Fälle die uns täglich betreffen beschrieben – es sind jedoch auch außergewöhnliche Fälle mit denen wir es laufend zu tun haben, dokumentiert.

Wir bemühen uns sehr für Sie und Ihr Tier da zu sein.
Dr.Andrea Sedar
Dr.Petra Berghold
Ulla & Waltraud

Aktuelles aus unserer Praxis